Einladung zum Aquarian Sadhana

Das sogenannte Aquarian Sadhana ist eine etwas ausgedehntere Yogastunde mit einer festen Abfolge von gesungenen Mantrameditationen.
Ingesamt beinahe 1,5 Stunden gemeinsames Singen der Mantren ist das, was das Aquarian Sadhana für mich so besonders und schön macht. Und weil ich diese Erfahrung, dieses Erlebnis gerne mit Euch teilen möchte, lade ich euch alle herzlich ein am 27.12.2016 um 6.00h in die Kurze Strasse 10 zum Sadhana zu kommen.

Was erwartet Dich? Zu Beginn wird das Japji (bedeutet übersetzt „Gesang der Seele“) rezitiert, das Morgengebet der Sikhs. Es schließt eine Kriya (Übungsreihe) an und eine Tiefenentspannung. Danach folgen sieben gesungene Meditationen.

Nutze diese Gelegenheit, um nach den Weihnachtsfeiertagen innere Ruhe zu finden und eine neue Erfahrung zu machen. Ich freue mich, wenn Du neugierig auf diese Erfahrung bist und freue mich auf Dein Kommen! Und wie immer gilt: wenn Du Fragen hast, frag mich 🙂

Die Veranstaltung ist auch für absolute Yoganeulinge geeignet, die einfach nur zwischen den Jahren ein wenig zur Ruhe kommen wollen. Gib die Einladung also gerne weiter.

Das Sadhana ist traditionell kostenfrei und gegen Spende (für die Raummiete).

Weitere Informationen zu Sadhana als solches findest Du auf der Seite von 3HO Deutschland: http://www.3ho.de/web/das-ist-3ho/kundalini-yoga/sadhana.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s